zurück zur handy-navigation


Die aktive schamanische Körperreise - eine Form des geistigen Heilens

Heilarbeit im Körper des Patienten als alternativer Weg zur Behandlung


Mit energetisch/kommunikativen Mittel den Körper des Patienten heilen

Ich habe schon in anderen Artikeln dargestellt, daß mit der Öffnung des Scheitelchakras ein in-Gang-setzen einer kommunikativ-energetischen Verbindung eingeleitet wird. Diese Funktion ist unabhängig vom persönlichen "Glauben" oder von der religiösen Orientierung des heilenden, und dient im allgemeinen der inneren Weiterentwicklung des Suchenden. Mit Hilfe des geöffneten Scheitelchakras der heilenden Person sind aber auch viele weitere Dinge möglich. So die "aktive schamanischen Körperreise", die eine außergewöhnliche alternative energetische Behandlungsmöglichkeit im Feld des Geistigen Heilens bietet.


Die aktive schamanische Körperreise

Die aktive schamanische Körperreise wird als Heilungsritual durch den Heilpraktiker/Heiler im Körper des Patienten durchgeführt. Sie stellt einen alternativen Weg zur Heilung dar. Sie ist in ihrer Wirkung vergleichbar mit dem "energetischen Kung-Fu", bei dem durch "Durchschneidung" der Aura die Kraft des Gegners gemindern werden kann, ohne ihn zu berühren, und bevor man ihn körperlich angreift.


Wie wird die aktive schamanische Körperreise durchgeführt

Die aktive schamanischen Körperreise kann nur von Heilpraktikern oder Heilern durchgeführt werden, deren Scheitelchakra geöffnet ist, da sie auf der Nutzung einer energetische/kommunikativen Verbindung über das geöffnete Scheitelchakra beruht. Diese "Arbeits"-Verbindung wird durch den Heiler geschaffen, und dient als Grundlage der darauf aufgebauten Behandlung.

Mit Hilfe der Fähigkeiten, die ihm durch die Arbeit mit seinem geöffneten Scheitelchakra gegeben sind, tritt der Heiler in Verbindung mit dem Patienten/Klienten, und arbeitet direkt im Körper des Patienten. Es wird also mit außergewöhnlichen und energetischen Mitteln direkt an der Ursache der Krankheit gearbeitet. Die aktive schamanische Körperreise ist also ein Element des geistigen Heilens (manchmal auch fälschlich "Geistheilung" genannt), bei der ohne Berührung des Patienten Änderungen im Körper des Patienten vollzogen werden, die letztendlich eine Heilung im Körper des Patienten hervorrufen.


Kann der Patient während der aktiven schamanischen Körperreise wach sein ?

Grundsätzlich lautet die Empfehlung, daß der Patient während der aktiven schamanischen Körperreise entweder entspannt liegen, oder besser noch schlafen sollte. Während des entspannten Liegens oder im Schlaf sind die Körperfunktionen reduziert, oder auf stark verminderte Funktion geschaltet. Eine zu intensive innerkörperliche Aktivität kann bei der Arbeit im Körper des Patienten vom Heilpraktiker/Heiler als störend empfunden werden.

Was empfindet des Patient/Klient während der Heilarbeit mit der aktive schamanische Körperreise

Hier kommt es natürlich auf die behandlungsbedürftige Situation an. Eine starke Ermüdung des Patienten ist generell bei der Behandlung üblich. Auch der Heilpraktiker/Heiler wird nach einer längeren Sitzung eine starke Müdigkeit verspüren (für Nichtigkeiten wird kein Heiler dieses Verfahren auf sich nehmen). Beim Patienten müssen innerkörperliche Veränderungen während der Behandlung vom Körper generell, von seinen Nerven und dem Gehirn nachvollzogen, bzw. neu einbezogen werden. Hinzu kommt, je nach Schwere des Leidens, auch die seelische Umstellung: Mit Verminderung des Leidens/der Schmerzen sinkt eigentlich auch der notwendige Bedarf an Zuwendung, der aber durch den Patienten nicht so leicht aufgegeben werden wird.


...noch Fragen ? - Hinweis: Dieser Artikel erklärte eine Anwendungsweise der Arbeit mit dem geöffneten Scheitelchakra

Nutzen Sie die
  • Kontaktseite für Fragen.







  • Kontakt:

    Sie finden mich in der Nähe von Heidelberg

    Holger


  • Erste Kontakte - Ihr Schreiben an meine email-Adresse

    freigeschaltet



  • Zusammenfassung

    Die Öffnung des Scheitelchakras ist der Beginn eines Weges, den Sie selber bestimmen. Sie sollten durch Ihre Arbeit mit dem geöffneten Scheitelchakra anstreben, die Wünsche und Fähigkeiten, die sich aus Ihrem bisherigen Leben ergeben haben, weiterzuführen und zu erweitern.

    Dieser Text ist Teil der Webseite: "das-scheitelchakra-oeffnen.de", die über das Thema "Scheitelchakra" und dessen Öffnung, sowie über dazugehörige Themen informiert.

    Auf diesen Seite finden Sie weitere Hinweise zu dem Thema Chakren, insbesondere zum Hauptthema Scheitelchakra (Kronenchakra), Hinweise zur Öffnung des Scheitel-Chakras, Hilfen zum Arbeiten mit dem geöffneten Scheitelchakra, und das Angebot zum Kontakt mit dem Author.



  • Ich dies, Du das - Jede Entwicklung ist persönlich: Was Sie mit einem geöffneten Scheitelchakra/Kronenchakra erreichen können Text vorhanden


  • Fragen und Antworten zum Thema Scheitelchakra Text vorhanden


  • Den Zeitpunkt wählen - Was der richtige Zeitpunkt für die Öffnung des Scheitelchakras ist Text vorhanden





  • Disclaimer/Rechtliches
  • Datenschutzerklärung
  • Impressum